FX Trading Master

Vereinigte Staaten
Generische Selektoren
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche in Inhalten

FXPro Review und Tutorial 2021

" Besuch

Halt USA nicht akzeptiert.

Gehe zum Maklerliste für Alternativen

Fakten

Mehrfach preisgekrönter Broker. Spezialisiert auf Forex, bietet aber auch Aktien und tight-Spreads auf CFDs und Spread-Wetten auf einer Vielzahl von Märkten an.

Auszeichnungen

N / A

Bonus Keine
Instrumente CFDs auf Forex, Metalle, Indizes, Energien, Futures-Aktien
Demo-Konto Ja
Mindest. Anzahlung $100
Zahlungsmethoden Kreditkarte, Neteller, PayPal, Skrill, UnionPay, Überweisung
Mindest. Handel 0,01 Lose
Reguliert von CySec, FCA, SCB, FSCA
MetaTrader 4 Ja
MetaTrader 5 Ja
cTrader Ja
ECN-Konto Nein
DMA-Konto Nein
Mobile Apps iOS, Android und Windows
Auto Trading Nein
Sozialer Handel Nein
Kopieren Sie den Handel Nein
Handelssignale Nein
Islamisches Konto Ja
CFD
FTSE Spread 1,58 Punkte (Durchmesser)
GBPUSD Spread 2.39 Pips (Durchgang)
Ölaufstrich 0,07 (WTI-Durchgang)
Aktien verteilen sich Variable
Hebelwirkung 1:200
Forex
GBPUSD Spread 2,39 Pips (Ave)
EURUSD Spread 1,58 Pips (Ave)
EURGBP-Spread 1,74 Pips (Ave)
Vermögenswerte 70+
Kryptowährung

FxPro bietet Einzelhandels-CFD-Handel mit Kryptowährungen auf 18 der beliebtesten Token der DeFi-Welt.

Ausbreitung Variable
Münzen BAT, BCH, BTC, HUND, DOT, DSH, EOS, ETC, ETH, IOT, LNK, LTC, NEO, XLM, XMR, XRP, ZEC
Risikowarnung - Ihr Kapital ist gefährdet

FxPro ist ein führender Forex- und CFD-Broker. Das Brokerage arbeitet mit 24/5 Handel mit 6 einzigartigen Anlageklassen und mehr als 260 verschiedenen Finanzinstrumenten. Diese Umfrage von FxPro wird sowohl die Vor- als auch die Nachteile untersuchen, einschließlich Handelsplattformen, Demokonten, Gebühren und zusätzlichen Handelstools, bevor die letzte Entscheidung getroffen wird.

Eine kurze Geschichte

Volumen und Erfahrung machen eine Tonne aus, und FxPro garantiert beides. 

Das Brokerage wurde 2006 gestartet und hat sich seitdem als Vorreiter im Forex-Bereich etabliert.

Es wurde erweitert, um Kunden aus mehr als 170 Nationen den direkten Handel zu ermöglichen. Unterwegs hat die Organisation mehr als 80 renommierte weltweite Auszeichnungen erhalten.

Ihre Ausweitung hat zudem zur Schaffung von Arbeitsplätzen in London, Zypern und den Bahamas geführt. Hinweis: FxPro Financial Services Limited ist wirklich im Besitz der FxPro Gathering Limited.

FxPro Gathering Limited ist die Holdingorganisation von:

  • FxPro UK Limited, genehmigt und verwaltet von der Financial Conduct Authority (Eintragungsnr. 509956).
  • FxPro Financial Services Ltd, genehmigt und verwaltet von der Cyprus Securities and Exchange Commission (Lizenznr. 078/07) und zugelassen von der Financial Sector Conduct Authority ('FSCA') (Zulassungsnr. 45052).
  • FxPro Global Markets Ltd, genehmigt und verwaltet von der SCB (Lizenz-Nr. SIA-F184).

Darüber hinaus sind Händler aus dem Vereinigten Königreich und dem EWR einzeln im Rahmen des Financial Services Compensation Scheme (FSCS) und des Investors Compensation Scheme abgesichert.

Falls Sie sich für das FxPro Trading Framework registrieren, besteht die vernünftige Möglichkeit, dass Sie zuvor deren Sponsoring von Sportgruppen und Anlässen, darunter Fulham, Aston Villa und Watford FC, überrollt haben.

Die Komplizen und mehr als 200 Mitarbeiter unterstützen mit ihren Einnahmen weiterhin nahegelegene Netzwerke.

Märkte und Instrumente

Kundenbefragungen und -bewertungen sind positiv von der Breite des Angebots. Kunden können austauschen:

  • Bestände – mehr als 134
  • Futures – 24 Vereinbarungen
  • Sondermetalle – 7 wertvolle Metalle
  • Spot-Energien – 3 Energieprodukte
  • CFDs für Währungspaare – 70 FX-Paare
  • Marktindizes – 19 Spotmarkt-Indizes
  • Kryptowährungs-CFDs – 18+ (sozusagen außerhalb Großbritanniens)

Beachten Sie, dass Sie keine binären Alternativen austauschen können und Spread-Wetten nur für britische Kunden zugänglich sind.

Mindestersteinzahlung

Die Mindesteinzahlung bei FXPro beträgt einfach $100. Ungeachtet dessen schlägt das Brokerage vor, eine Mindestrate in Bezug auf $500 bis $1000 zu leisten.

Spreads und Provisionen

Spreads sind halsabschneiderisch; Sie hängen jedoch im Allgemeinen von der Art des gehaltenen Handelskontos und der gehandelten Vermögenswerte ab. Zum Beispiel betragen die Mindestnotierungen für feste Spreads beim MT4-Konto etwa 1,2 Pips.

Mit dem FxPro cTrader-Konto und dem MT5-Konto betragen die minimalen Live-Spreads 0,3 und 1,4 Pips. Wählen Sie ein Markets-Konto aus, und die Spread-Quotes beginnen bei 1,2 Pips.

Zusätzlich zum Spread wird eine Provision von $45 pro gehandelter Million USD erhoben.

Hebelwirkung

Händler haben auch die Alternative des Margin-Handels, dessen Voraussetzungen von der Art Ihres Kontos abhängen.

Der Handel mit Gold-Leverage ermöglicht es Ihnen beispielsweise, Ihr Positionsmaß zu erweitern und von möglichen Veränderungen des Goldpreises zu profitieren.

Trotzdem gibt es auch Gefahren. Leveraged Trading kann Unglücke genauso beschleunigen wie Gewinne.

FXPro bietet einen negativen Kontostandschutz, wie dem auch sei, sodass Kunden nicht mehr als die Ersteinzahlung verlieren können.

Der extremste verfügbare Hebel beträgt 1:200 (sozusagen bei FXPro Global Markets Limited). Pro-Kunden können bis zu 1:500 nutzen.

Sehen Sie sich die Autoritätsseite an, um Ihre Feinheiten in einen Leverage-Rechner einzufügen.

Sonstige Gebühren

Es gibt einige Gebühren, die Sie kennen sollten. Bei kurzfristigen und Rollover-Raten zahlen Sie beispielsweise $8.13 für EUR/USD-Long-Positionen, während die Short-Positionen eine Gebühr von $2.23 beinhalten.

Sollte ein Konto über einen längeren Zeitraum träge bleiben, fallen zusätzlich Latenzkosten an.

Für eine Auszahlung fallen keine Gebühren an.

Im Allgemeinen sind FxPro-Spreads und -Gebühren mörderisch und akzeptabel, wenn man den Umfang der zugänglichen Handelsgeräte und Vermögenswerte bedenkt. Trotzdem könnte FxPro seinen Beitrag verbessern, indem es einige Einladungsaktionen und Einzahlungsboni präsentiert.

Hinweis FxPro handelt als Marktschöpfer, der ein Modell für die Ausführung von Eingriffen in den Arbeitsbereich ohne Handel anwendet.

FxPro-Handelsplattformen

MT4 und MT5

Sobald Sie die Feinheiten Ihrer direkten Kontoanmeldung haben, können Sie aus verschiedenen Handelsplattformen wählen. FxPro bietet die Business-Standardplattformen MetaTrader 4 (MT4) und MetaTrader 5 (MT5) an. Besuchen Sie die offizielle Website, um eine Verbindung herzustellen, um die beiden Plattformen sofort herunterzuladen.

Die beiden Frameworks erhalten glänzende Kundenaudits, versprechen Zuverlässigkeit, verschiedene Anforderungstypen und Schutz vor negativem Kontostand. Außerdem unterstützen sie den computergestützten Handel durch Expert Advisors (EAs).

Ihre Vielfalt impliziert außerdem, dass sie für den Handel mit Nachrichten, Scalping-Frameworks und mit verschiedenen Techniken arbeiten.

Darüber hinaus können Sie jetzt MT4 WebTrader verwenden, um sign in alle Konten einzubuchen, unabhängig von Ihrem Standort. Sie können Autochartist auch als Modul herunterladen, um von ihren fortschrittlichen Handelsinstrumenten zu profitieren.

Trotz der Tatsache, dass es davon abhängt, wen Sie fragen, ob MetaTrader-Frameworks glücklich oder unglücklich sind, sind sich die meisten Trader einig, dass sie umfassend, sorgfältig und mehr als in der Lage sind, die Bedürfnisse der meisten Kunden zu erfüllen.

Besuchen Sie die FxPro Trading Academy, um die Lehrübungen zu MetaTrader 4 für Mac- und Windows-Clients zu entdecken.

FxPro cTrader

Auch das Feedback der cTrader-Kunden ist durchweg positiv. Der kostenlose Download der cTrader-Framework-Plattform war für CFD-Händler gedacht. So können Sie Bestellungen aufgeben und gleichzeitig einen klaren Überblick über die Markttiefe behalten.

Die Plattform funktioniert für Mac-Clients und auf Windows-Desktops. Sie profitieren zusätzlich von schnellen Ausführungsgeschwindigkeiten.

FxPro Edge

FxPro Edge ist die am weitesten fortgeschrittene Erweiterung des FXPro-Plattformangebots. Es bietet Anlegern einen anderen Ansatz, um die Märkte zu tauschen.

Es ist eine zutiefst anpassbare webbasierte Plattform, die es Händlern ermöglicht, ihre Bestellungen aufzugeben, ohne zusätzliche Software herunterladen und einführen zu müssen.

FXPro Edge (Spread Betting) ist für Kunden von FxPro UK Limited, die in Großbritannien leben, einfach zugänglich. Dies ist eine andere Plattform als FXPro Edge.

FxPro Edge ist für alle Demo-Clients zugänglich.

  • Forex, Spot-Indizes, Aktien, Spot-Metalle und Spot-Energien
  • Limitiertes Gefahrenkonto ohne zusätzliche Kosten
  • Keine Kommission
  • Tight verbreitet
  • Steuerfrei (Steuergesetze können sich ändern und hängen von besonderen Umständen ab)

Offensichtlich sind Plattform-Audits und -Bewertungen positiv und applaudieren den verschiedenen verfügbaren Alternativen.

Mobile Apps

Umfragen und Bewertungen zum mobilen Beitrag von FxPro sind positiv. Sie bieten Android- und iOS-Handels-Apps für Handys und Tablets an. Sobald Sie beigetreten sind, gehen Sie einfach zum iOS App Store und Google Play Store, um die significant-App herunterzuladen. Sie können diese mobilen Apps verwenden:

  1. FXPro-App
  2. MT4 für Mobilgeräte
  3. MT5 für Mobilgeräte
  4. FxPro cTrader für Mobilgeräte

Die Apps sind zuverlässig und bieten Ihnen Zugriff auf im Wesentlichen ähnliche highlights und Funktionen der Desktop-basierten Plattformen. Tatsächlich können Sie:

  • Führen Sie Tag für Tag technische Analysen mit mehr als 30 technischen Indikatoren durch
  • Bewältigen Sie Ihre Situationen von Widgets in Ihrem Smartphone
  • Holen Sie sich eine Bewertung des US-Dollar (USD)-Index, und der Himmel ist von da an keine Grenzen mehr
  • Historische Daten anzeigen und interpretieren
  • signals und Warnungen einrichten
  • Durchsuchen Sie die EA-Bibliothek

Generell sind Audits der mobilen Apps akzeptabel. Kunden werden von einer ähnlichen Handelsinfrastruktur mit extrem niedriger Latenz der Desktop-Plattformen profitieren. Außerdem können die iPhone-, iPad- und Android-Apps versuchen, Ihre Desktop-Plattform zu verbessern oder direkt von dort aus zu handeln.

Zahlungsart

Wenn Sie die Registrierung abgeschlossen haben, müssen Sie Ihr Konto aufladen. Glücklicherweise stehen verschiedene Einzahlungsmethoden zur Verfügung, darunter:

  • Debit-, Kredit- und vorgeladene Karten (Mastercard, Visa, American Express und Maestro)
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller
  • UnionPay
  • MonetaRU (russische Kunden)
  • Vermittlung von Makler zu Makler

Beachten Sie, dass Debit- und Kreditkarten sowie PayPal die Einzahlungskosten verursachen. Ihr Bankkonto kann ebenfalls zusätzliche Kosten belasten. Wenden Sie sich für Feinheiten an Ihre Bank.

In Bezug auf die Auszahlung Ihrer Einnahmen fallen für keine der Zahlungsmethoden Gebühren an. Ungeachtet dessen wird ein Aufwand might berechnet, wenn das Kapital nicht für den echten Handel verwendet wurde. Die Auszahlungszeiten werden auf nur einen Werktag beschränkt. Grundsätzlich sign in FxPro Direct ein, um eine Auszahlungsanforderung einzugeben.

Kontaktieren Sie die Kundenbetreuung über den Live-Besuch oder das Telefondienstprogramm, falls Sie auf Auszahlungsprobleme stoßen.

Kontotypen

Sie erhalten eine Entscheidung von vier Live-Trading-Konten bei FxPro; Darunter befindet sich eine Kontoaufschlüsselung und Korrelation:

  1. FxPro MT4 – Sie können mit Währungspaaren, Marktindizes, equities, Metallen und Energien handeln. Darüber hinaus werden EAs aufrechterhalten. Sie profitieren zusätzlich von festen und variablen Spreads. Darüber hinaus haben Sie eine sofortige Marktausführung und einen maximalen Hebel von 1:500. (Hinweis: Privatkunden unter FAC und CySec haben den highest Leverage von 1:30, SCB-Jurisdiktionskunden 1:200 und professionelle Kunden 1:500)
  2. FxPro MT5 – Diese Konten sind wirklich vergleichend, verwenden jedoch eine alternative Plattform. Sie erhalten insgesamt ähnliche Märkte und Instrumente und anschließend Marktausführung und variable Spreads.
  3. FxPro cTrader – Sie erhalten im Wesentlichen ähnliche Instrumente, abgesehen von equities und Futures. Darüber hinaus haben Sie über cAlgo algorithmischen Handel.

Bei Konten mit festem Spread müssen Sie sich für die MT4-Alternative entscheiden. Alle garantieren jedoch eine klare Kontoinhaberschaft und die Führungskräfte. Rankings basieren auf einzelnen Notwendigkeiten und individuellen Neigungen.

Hinweis FxPro bietet keine ECN-Überwachungs- oder Miniaturkonten an. Unabhängig davon sind sich Audits in Bezug auf die Anzahl der zugänglichen Kontoalternativen sicher. Um ehrlich zu sein, bieten zahlreiche Konkurrenten nur eine Live-Konto-Alternative an.

Demo-Konto

Sie können auch ein FxPro-Demokonto eröffnen. Wenn Sie sich anmelden, haben Sie $500.000 in virtuellem Bargeld, mit dem Sie herumspielen können. Sie können verschiedene Demo-Plattformen herunterladen, darunter MT4, MT5 und cTrader.

Der Demoserver bildet einen außergewöhnlichen Handelszentrum, um Märkte kennenzulernen und Strategien zu fördern. Dann, wenn sich Ihre Sicherheit entwickelt hat, können Sie zu einem Live-Konto wechseln. Es gibt sogar seltene Demo-Herausforderungen, bei denen Sie Ihr Training mit verschiedenen Händlern überprüfen können.

Wenden Sie sich an den Kundenservice, wenn Ihr MetaTrader 4 oder 5 Demokonto beeinträchtigt ist.

Zusatzfunktionen

Broker-Audits von FxPro eilen zu highlight gibt es verschiedene hilfreiche, lehrreiche Assets.

Am herausragendsten ist das FxPro Trading Institute. Dies wurde erarbeitet, um Kunden beim Forex-Handel zu unterstützen.

Es begleitet eine enorme Videobibliothek, Seminare und E-Books. Sie werden auch ein Handelsglossar sowie eine Anleitung zu Handelsrobotern und globalen Märkten entdecken.

Die Assistance Community ist ebenfalls ein significant Asset. Der Wirtschaftskalender ermöglicht Ihnen, sich auf den Moment vorzubereiten. Außerdem erhalten Sie Zugang zu:

  • Wirtschaftsberichte
  • Konsensprognosen
  • Volatilitätsvorhersagen
  • Frühere wirtschaftliche Ergebnisse

Gewinnkalender und Hedging-Tipps finden Sie ebenfalls in den zusätzlichen Assets von FxPro. Endlich gibt es einen kostenlosen Marker-Download, um Ihre spezialisierten investigation-Fähigkeiten zu verbessern.

Sicherheit

FxPro betrachtet die Kundensicherheit unglaublich ernst. Dementsprechend werden alle Gelder des Kunden auf Level-1-Konten bei verschiedenen großen Banken getrennt. Außerdem werden moderne Verschlüsselungsinnovationen und Sicherheitsprotokolle eingerichtet, um Betrug zu verhindern und individuelle Informationen in einem digital-Tresor zu speichern.

Um ehrlich zu sein, hat sich der Autor Denis Sukhotin bemüht, die Sicherheit der Kunden neben der globalen Entwicklung zu gewährleisten.

Beachten Sie, dass Liquiditätsanbieter nicht auf Handelsfeinheiten oder andere sensible Informationen eingehen.

FxPro-Regulierung und -Lizenz

Mit der Zunahme von Betrug suchen Händler zunehmend nach zuverlässigen und verwalteten Brokern. Glücklicherweise hätte FxPro Financial Services Ltd kein besonders hohes Gesamtvermögen angehäuft, wenn der Chef und das Leitungsgremium nicht ernsthaft an die Regulierung herangegangen wären. So hat der Broker Oversight von Verwaltungsbehörden in:

  • Vereinigtes Königreich – FCA
  • Zypern – CySEC
  • Südafrika – FSCA
  • Die Bahamas – SCB

Darüber hinaus beeilen sich britische Maklerumfragen, zu zeigen, dass die Komplizen garantiert haben, dass die Kunden von FxPro UK Ltd durch das britische Financial Services Compensation Scheme abgesichert sind. Dies impliziert, dass Händler in bestimmten Situationen, wie zum Beispiel bei Insolvenz, eine Entschädigung von bis zu 50.000 GBP erhalten können.

Europäische Kunden haben ebenfalls einen komparativen Schutz von bis zu 20.000 € durch den Investor Compensation Fund von CySEC.

Leistungen

Es gibt verschiedene Beweggründe, ein Handelskonto bei FxPro zu betreiben, darunter: 

  • Demokonto – Der Broker garantiert ein kostenloses Demokonto, auf dem geplante Kunden die Plattformen testen können.
  • Kein Händlereingriff – Händler können von tight-Spreads, high-Liquidität und null Slippage bei Instant Execution profitieren.
  • Automatisierter Handel – EAs können verwendet werden, um von algorithmischen Handels- und Scalping-Strategien zu profitieren.
  • Handelstools – FxPro bietet eine Reihe fortschrittlicher Tools und Indikatoren. Darüber hinaus erhalten Sie eine Auswahl von MT4, MT5, cTrader und FxPro Edge.
  • FxPro-Akademie – Von Webinaren und Kundenberatern für Trainingsaufzeichnungen und PDFs können Kunden Top-Tipps und Anleitungen von Händlern mit langer Beteiligung erhalten.
  • Produktliste – FxPro bietet Zugang zu einer Vielzahl von Märkten und Instrumenten. Tatsächlich erlauben sie es Kunden derzeit, über digital-Geldformen wie Bitcoin (BTC/USD) und Ethereum (ETH/USD) zu theoretisieren.
  • Kommentar und Analyse – Wenn Sie FxPro im Vergleich zu HotForex, AvaTrade und IG nehmen, verstehen Sie, dass die vorherigen Angebote eine Fülle von ausführlichen täglichen Marktkommentaren enthalten. Darüber hinaus erhalten Sie Netzwerkfreigabe und spezialisierte Analyseunterstützung.
  • Kundendienst – FxPro garantiert verschiedene Kundensupportkanäle in fast 20 einzigartigen Sprachen. Dieses Angebot im Vergleich zu Plus500, Pepperstone, eToro und anderen Alternativen demonstriert ihre Obligation für die Unterstützung von Kunden, insbesondere Anfängern.
  • Kontoflexibilität – Sie können ein Konto mit praktisch jedem weit verbreiteten Geld haben: USD, EUR, GBP, CHF, PLN, JPY, AUD, ZAR (FxPro Financial Services Limited); USD, EUR, GBP, JPY, PLN, CHF, AUD (FxPro UK Limited); EUR, GBP, USD, JPY, AUD (FxPro Global Markets Limited). Darüber hinaus sind islamische handelsfreie Konten zugänglich.

Nachteile

Unabhängig von den positiven Aspekten sind auch einige Kundenbeschwerden zu beachten, darunter:

  • Bestätigungsprozess in mehreren Schritten – Der Prozess ist im Vergleich zu IC Markets und Alpari moderat und komplex.
  • Werbeaktionen – Wenn Sie FxPro gegen Oanda, FXCM, ZuluTrade und IronFX nehmen, verfehlt ersteres das Ziel, Händler mit Willkommensboni und -arrangements anzulocken.
  • Barrierefreiheit – Trotz der Tatsache, dass Händler aus verschiedenen Ländern akzeptiert werden, darunter Indien, Nigeria, Vietnam, Australien und Thailand, sind es einige nicht. Kunden aus den USA und Kanada werden z. B. derzeit nicht akzeptiert.

FxPro-Handelszeiten

Forex-Handelszeiten sind 24 Stunden an jedem Tag, beginnend am Sonntag um 22:00 Uhr und bis Freitag um 22:00 Uhr (GMT-Zeit). Verschiedene Produkte halten sich an branchenübliche Marktzeiten. An diesem Punkt, wenn Sie sign aktivieren, werden die Öffnungszeiten je nach Zeitregion Ihres MT4-Arbeiters angezeigt.

Auf der offiziellen FxPro-Website finden Sie gelegentliche Handelszeiten und explizite Produkte wie Goldhandelszeiten.

FxPro hat in letzter Zeit seine Kryptowährungs-Schulungsstunden von nur an Werktagen auf jeden Tag ausgeweitet, um Einzelhändlern den ungezügelten Zugang zu den DeFi-Märkten zu ermöglichen.

Kontakt und Kundensupport

Aufgrund ihrer globalen Präsenz ist der Kundensupport in 21 Sprachen verfügbar. Händler können gehen zu:

  • Email
  • Live-Chat
  • Telefon
  • Rückrufwunsch

Die Telefonnummer Ihres Wohnsitzes finden Sie auf der Website der Behörde. Sie können ebenfalls einen Rückruf anfordern. Die Supportzeiten laufen täglich 24 Stunden von Sonntag 23:00 bis Freitag 12:00. Auf der Website können Sie auch den Standort des nächstgelegenen Büros finden, vorausgesetzt, Sie müssen FxPro eine E-Mail senden.

Kundenumfragen zeigen, dass die Stand-by-Zeiten mäßig niedrig sind und die Kundenagenten absolut sachkundig sind. Tatsächlich können sie helfen, einschließlich der Richtlinien zur Ausführung von Anfragen bei Problemen ohne MT4-Zuordnung.

Wie dem auch sei, Kundenaudits waren besonders mit der FAQ-Seite und der auf ihrer Website zugänglichen Hilfe beschäftigt. Sie können Informationen über den Schutz vor negativem Kontostand, vergessene Passwörter und eine ganze Menge mehr erhalten.

Beachten Sie, dass die Mitarbeiter des Kundensupports keine Steuerberatung anbieten können.

FxPro-Urteil

Ist FxPro also ein anständiger Broker? Ungeachtet einiger unterschiedlicher Meinungen sind sich die meisten einig, dass der Broker alle Vermögenswerte angibt, die erforderlich sind, um einen außergewöhnlich vorteilhaften Rahmen zu schaffen. Insbesondere bei der Auswahl der Konten und Plattformen waren sich Kundenaudits sicher, auch die straightforward-Gebührenkonstruktion und Zuverlässigkeit. Im Großen und Ganzen ist FxPro zu diesem Zeitpunkt ein lobenswertes Zuhause für Händler aller Erfahrungsstufen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Maklerliste.

Akzeptierte Länder

FXPro erkennt Händler aus Australien, Thailand, Großbritannien, Südafrika, Singapur, Hongkong, Schweden, Indien, Frankreich, Deutschland, Norwegen, Italien, Dänemark, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Katar, Saudi-Arabien, Kuwait, Luxemburg und den meisten anderen Ländern an .

Händler können FXPro aus dem Iran, den Vereinigten Staaten, Kanada, Simbabwe, Myanmar, Neuseeland, dem Irak und einigen anderen nicht nutzen.

Alternativen zu FXPro

Falls Sie nach Alternativen zu FXPro suchen, haben wir unten eine Liste der besten 5 Broker zusammengestellt, die wie FXPro sind. Diese Broker wie FXPro bitten um Vergleichbarkeit und umfassen nur Organisationen, die Händler aus Ihrer Nähe anerkennen.

IC-Märkte – Handeln Sie Forex mit 0.0-Pip-Spreads mit dem weltweit führenden echten ECN-Forex-Broker – IC Markets.

RoboForex – RoboForex ist ein Multi-Asset-Online-Broker, der unglaubliche Handelspartner bietet.

Pfefferstein – Pepperstone bietet CFD-Handel sowohl für Einzelhändler als auch für erfahrene Händler. Kunden können Devisen, Indizes, Rohstoffe und Aktien auf MT4-, MT5- und cTrader-Plattformen handeln.

Avatrade – Führender Forex- und CFD-Broker, der in Irland, Australien, Kanada und Südafrika verwaltet wird. Avatrade ist besonders solide in der Integration, einschließlich MT4BDSwiss – BDSwiss bietet über 250 Aktien, Indizes, Forex, Rohstoffe und kryptografische Formen von Geldmärkten mittels CFDs an. Mit Spreads ab 1 Pip und einer preisgekrönten App bieten sie ein außergewöhnliches Bundle.

de_DEDeutsch