FX Trading Master

Vereinigte Staaten
Generische Selektoren
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche in Inhalten
Are Binary Options Like Gambling Featured Image

Sind binäre Optionen wie Glücksspiele?

Es gibt viele Leute, die binäre Optionen als wenig mehr als eine Form des Glücksspiels abtun. Dennoch regulieren, verwalten und genehmigen Finanzaufsichtskommissionen in Dutzenden von Ländern – und nicht Gaming-Kommissionen – binäre Optionen.

Die Wahrheit ist, dass sie eine Form des Handels sind, genau wie Forex, die Börse oder jede andere Art von Handel, an der Sie beteiligt sind. Sie sind ein Finanzprodukt. Es handelt sich im Grunde genommen um kurzfristige Optionen, mit denen Sie von Preisschwankungen profitieren können.

Der Händler für binäre Optionen kauft einen Call, wenn er auf eine Aktie, einen Index, eine Ware oder ein Währungspaar optimistisch ist, oder einen Put auf diese Instrumente, wenn er rückläufig ist.“ –Investopedia

Kurz gesagt, sie haben mehr mit dem Aktienhandel als mit Blackjack gemeinsam.  

Binäre Optionen sind datengesteuert

Wenn Sie binäre Optionen kaufen, sind Sie normalerweise nicht nur' erraten ob man einen Put oder einen Call kauft. Kluge Trader verstehen die Märkte, auf denen sie handeln, und haben sich die Zeit genommen, die Daten zu studieren. Sie beobachten die Trends und achten möglicherweise sogar den ganzen Tag über auf die Nachrichten, die sich auf diese Trends auswirken könnten.

Obwohl es immer Überraschungen gibt, bekommen talentierte Trader ein gutes Gespür dafür, was die Märkte tun werden. Durch Journaling, Experimentieren und Üben bekommen sie auch ein gutes Gefühl dafür, wie viele Trades und welche Arten von Trades sie machen müssen, um jeden Tag, an dem die Märkte geöffnet sind, ein ziemlich konstantes Einkommen zu erzielen.

Binäre Optionen bieten Möglichkeiten, Verluste zu minimieren

Im einfachsten Fall sind binäre Optionen eine Art „Ja oder Nein“-Frage. Wird der Preis eines bestimmten Artikels zu einem bestimmten Zeitpunkt höher oder niedriger sein?

Wenn Sie jedoch so handeln, dass das alles ist, können Sie viel mehr verlieren als gewinnen. Erfahrene Trader nehmen ein Beispiel für die Möglichkeit, ihre Trades zu beenden oder ihre Optionen vor einer bestimmten Ablaufzeit zu verkaufen. Das bedeutet, dass sie genau beobachten können, was der Markt tut, und Entscheidungen treffen können, die ihre Risiken minimieren.

Je mehr Zeit und Energie Sie in das Erlernen dieser fortgeschrittenen Strategien investieren, desto besser werden Sie abschneiden. Wenn Sie einfach einsteigen und anfangen, Trades zu tätigen, ohne sich die Zeit zu nehmen, dieses Verständnis zu entwickeln, dann ja, Sie könnten genauso gut spielen. Wenn du tun Wenn Sie Ihr Verständnis entwickeln, können Sie eine wunderbare Grundlage dafür schaffen, ein erfolgreicher Daytrader mit einer Vielzahl von Produkten und Optionen zu werden.

Konsistente Rückgaben von 70% bis 80% sind möglich

Es gibt Leute, die ihren Lebensunterhalt in Vollzeit mit binären Optionen verdienen, weil sie Strategien verfolgen, die sicherstellen, dass sie zwischen 70% und 80% der Zeit richtig liegen. Das bedeutet, dass sie wissen, wie viel sie wahrscheinlich verlieren werden, wenn sie an einem bestimmten Tag mit ihren Trades beginnen, und diese Verluste in eine einkommensgenerierende Strategie eingearbeitet haben.

Kombinieren Sie dies mit der Tatsache, dass die meisten Trader zu einem bestimmten Zeitpunkt mit nur 11 TP1T ihres Kapitals arbeiten, und Sie beginnen zu verstehen, wie es möglich ist, in diesem Bereich Geld zu verdienen.

Möchten Sie loslegen? Beginnen Sie Ihre Ausbildung bei Binomo.com, das eine Vielzahl kostenloser Ressourcen bietet, oder eröffnen Sie ein kostenloses Handelskonto bei Derivat.com.

de_DEDeutsch