FX Trading Master

Vereinigte Staaten
Generische Selektoren
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche in Inhalten
Binäre Optionen vs. Forex Trading – Der ultimative Vergleich Featured Image

Binäre Optionen vs. Forex Trading: Der ultimative Vergleich

In diesem Artikel werden wir binäre Optionen im Vergleich zum Forex-Handel für Anfänger bis Fortgeschrittene diskutieren. Unser Ziel ist es, Ihr Wissen über den Handel mit Währungspaaren und anderen Rohstoffen auf verschiedenen Handelsplattformen zu erweitern.

Viele Forex-Händler handeln auch mit binären Optionen, und Forex ist einer der Märkte, auf denen Händler von binären Optionen handeln können. Das bedeutet, dass oft von ihnen gesprochen wird, als ob sie dasselbe wären.

In Wirklichkeit sind binäre Optionen und Devisenhandel sind zwei sehr unterschiedliche Finanzprodukte. Beide bieten Händlern die Möglichkeit, viel Geld zu verdienen, jedoch auf sehr unterschiedliche Weise.

Was sind binäre Optionen?

Eine binäre Option ist eine Möglichkeit, mit den natürlichen Schwankungen aller Arten von Märkten Geld zu verdienen. Sie wählen eine beliebige Aktie, Ware, Index oder Währungspaar. Dann machen Sie eine Vorhersage, ob dieser bestimmte Markt zu einem bestimmten Zeitpunkt über oder unter einem bestimmten Preispunkt liegen wird.

Wenn Ihre Vorhersage richtig ist, gewinnen Sie einen bestimmten Betrag zurück, den Sie für den Kauf der Option verwendet haben. Wenn Sie beispielsweise die Option für $50 erworben haben, erhalten Sie möglicherweise $100 zurück.

Wenn Ihre Vorhersage falsch ist, behält der Broker Ihr Geld. Sie passen Ihre Strategie an und versuchen es an einem anderen Tag und auf andere Weise erneut. Die wichtigsten Methoden für binäre Optionen sind,

  • Gewinn-/Verlustermittlung im Voraus
  • Die Ablaufzeit für den Handel mit binären Optionen wird basierend auf der Vorausschau ausgewählt
  • Binäre Optionen in vielen Branchen mit vielfältigen Handelsoptionen erweitert
  • Der Handel mit binären Optionen ist nur während der traditionellen Handelszeiten verfügbar
  • Es wird kein Potenzial für eine Hebelwirkung beim Handel mit binären Optionen geben

Was ist Forex-Trading?

Forex ist der Devisenmarkt, insbesondere der Devisenumtausch.

Der Preis verschiedener Währungen schwankt weltweit schnell, so dass versierte Händler Geld verdienen können, indem sie eine Währung in eine andere umwandeln. Im Grunde kaufen Sie eine Währung zu ihrem aktuellen Wert und verkaufen die Währung dann, wenn sie steigt.

Wenn Sie beispielsweise der Meinung sind, dass der Euro im Laufe der Zeit wahrscheinlich besser abschneiden wird als der Dollar, könnten Sie Euro kaufen, wenn sie deutlich weniger kosten als der US-Dollar. Sie könnten also $10 für $7 Euro ausgeben. Das scheint ein schlechtes Geschäft zu sein ... bis der Wert des Euro in die Höhe schießt. Dann könnte Ihr $7 von Euro $12 US-Dollar wert sein.

Dies ist natürlich ein sehr einfaches Beispiel und geht nicht auf Terminmärkte oder Terminmärkte. Es hilft jedoch zu demonstrieren, wie der Devisenhandel versierten Personen helfen kann, einen schönen Gewinn zu erzielen. Schlüsselwege sind,

  • Handelseinrichtung mit unbegrenzten Gewinn-/Verlustgrenzen (obwohl Gewinn-/Verlust-Ordergrenzen angepasst werden können)
  • Forex-Handel erfordert keine festgelegte Ablaufzeit
  • In Bezug auf die Vielfalt ist der Handel mit binären Optionen vielfältiger als der Devisenhandel
  • Forex-Handel ist 24 Stunden, 5 Tage die Woche verfügbar (Sie können jederzeit handeln)
  • Das Potenzial des Devisenhandels ist in Bezug auf die Nutzung des Handels hoch high

Schlüsselvergleich: Binäre Optionen und Forex

Nun, der Schlüsselvergleich zwischen Forex und binären Optionen ist riesig. Ob es um die Handelszeit, die Zugänglichkeit zum Markt oder den Online-Handel usw. geht.

Der Forex-Handelsmarkt bleibt 24 Stunden an 5 Tagen pro Woche geöffnet. Forex-Preise reagieren schnell mit den Nachrichten und auffälligen Ereignissen auf der ganzen Welt. Wenn Sie also den Markt aktiv beobachten, haben Sie die Möglichkeit, nach diesen Ereignissen oder Nachrichten zu handeln. Im Devisenhandel ist auch Wochenendhandel möglich, obwohl im Vergleich zu Wochentagen eingeschränkte Funktionalitäten für den Handel aktiv sind.

Der Handel mit binären Optionen kann mit den zugrunde liegenden Vermögenswerten basierend auf dem Preis erfolgen, während der Markt geöffnet ist. Das bedeutet, dass Sie nur handeln können, wenn der Markt geöffnet ist und Händlern die Möglichkeit gibt, ihre Trades zu platzieren. Vor- und Nachteile für beide Handelsarten erläutern wir in den folgenden Abschnitten.

Binäre Optionen vs. Forex Trading: Rentabilitätsvergleich

Es hängt davon ab, wie viel Sie investieren müssen.

Wenn Sie anfangs nur mit wenig Kapital arbeiten können, sind binäre Optionen der richtige Weg. Das liegt daran, dass der Devisenhandel mit einem „Margin Call“ verbunden ist. Infolgedessen müssen die meisten Forex-Händler halten mindestens $500 in ihren Konten zu jeder Zeit, um Geld zu verdienen.

Binäre Optionen machen auch viel mehr mit einem einzigen Trade. Sie kommen mit einer festen, vorhersehbaren Auszahlung, die beim Risikomanagement hilft. Dieselbe feste Auszahlung kann jedoch gegen Sie arbeiten, wenn Sie versuchen, große Auszahlungen zu erzielen: Wenn Sie viel Kapital haben, mit dem Sie arbeiten können, zahlt Forex möglicherweise mehr.

Forex oder binäre Optionen: Risikovergleich

Forex ist letztendlich riskanter als binäre Optionen, da binäre Optionen mit einem festen Risiko und festen Auszahlungen verbunden sind. Binäre Optionen sind für Anfänger auch viel weniger riskant, einfach weil diese Optionen im Durchschnitt viel einfacher zu verstehen sind als Forex.

In Wirklichkeit entscheiden sich viele sehr erfahrene Trader für eine Mischung aus beidem. Wenn Sie in der Handelskompetenz wachsen, könnten Sie damit beginnen, dasselbe zu tun. IQ Option ist eine Plattform, auf der Sie viele verschiedene Handelsarten gleichzeitig ausführen können, sodass Sie Ihre Strategie diversifizieren und Ihr Risiko verwalten können.

Forex vs binäre Optionen: Handelsdauer

Im Devisenhandel können Sie unabhängig von der Ablaufzeit unabhängig handeln. Die Bedeutung ist, dass Sie jederzeit in jeden Trade ein- oder aussteigen können. Es gibt eine einzige Bedingung, die Sie überprüfen müssen, dass kein offener Handel am Wochenende geschlossen werden kann, wenn der Markt nicht geöffnet ist.

Jetzt gibt es beim Handel mit binären Optionen einen festen Zeitrahmen für den Handel, der eine Minute bis eine Stunde beträgt. Es gibt jedoch einige spezialisierte Broker, die es ihren Benutzern ermöglichen, vor der Ausstiegszeit zu einer niedrigeren Rendite als zu Beginn vereinbart zu handeln.

Außerdem ist es möglich, die Ablaufzeit eines Handels mit binären Optionen zu verlängern, um eine höhere Gewinnrendite zu erzielen. Sie sollten jedoch wissen, dass nicht alle Broker eine Handelsmöglichkeit für binäre Optionen anbieten.

Forex vs Binary: Diversity-Vergleich

Der Devisenhandel kann nur mit verschiedenen Währungspaaren erfolgen. Es stehen jedoch viele Währungspaare für den Handel zur Verfügung, von denen vier am beliebtesten sind. Denken Sie daran, dass Sie mit den richtigen Strategien mehr aus allen Währungspaaren verdienen können.

Auf der anderen Seite stehen im Handelssystem für binäre Optionen viele verschiedene Arten von Handelsmöglichkeiten zur Verfügung. Es umfasst verschiedene Rohstoffe, traditionellen Aktienhandel und Devisenhandelseinrichtungen. Dies ist der Hauptgrund, warum viele Broker den Handel mit binären Optionen nicht anbieten können.

Volatilitätsvergleich: Forex Trading & Binäre Optionen

Einer der Hauptvorteile des Handels mit binären Optionen besteht darin, dass er nicht von der Volatilität des Handelsmarktes beeinflusst wird. Und es passiert während Ihres Handels, wenn Ihre Vorhersage richtig ist und bis die Ablaufzeit erreicht ist. Wenn die Prognose richtig ist, wird Ihre Anlage also nicht durch plötzliche Volatilität beeinträchtigt.

Einer der größten Nachteile des Devisenhandels besteht darin, dass er stark von der Volatilität beeinflusst wird und aufgrund von Nachrichten oder anderen bedeutenden Ereignissen geschieht. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, müssen Sie ein angemessenes Risikomanagement für Ihren Handel implementieren.

Hebelvergleich: Binäre Optionen & Devisenhandel

Es ist eine gute Option, den Handel zu nutzen, um die Gewinnchancen bei jedem Handel zu erhöhen. Wenn Sie den Hebel zur Minimierung der Verluste in geeigneter Weise nutzen können, kann der Vergleich der anfänglichen Investition im Devisenhandel bis zu 500 Mal betragen.

Zum besseren Verständnis können wir es auf diese Weise erklären, um es Ihnen zu erleichtern. Forex-Händler können innerhalb eines kürzeren Zeitrahmens mehr Gewinn erzielen, ohne ihre Investition zu riskieren. Eine andere Sache ist, dass Sie nicht mehr investieren müssen, um Ihren Gewinn zu erzielen, Sie können dies mit weniger Investitionen tun.

Am Ende ist es nicht garantiert, dass Sie Ihren Gewinn mit Sicherheit erzielen werden. Grundsätzlich hängt es von verschiedenen Faktoren ab, wie plötzliche Marktbewegungen, Entscheidungen der Händler während des Handels usw.

Ab dem Handel mit binären Optionen bietet es keine Hebelfunktion für den Handel.

Endgültiges Urteil: Binäre Optionen vs. Forex

Jetzt sind Sie an der Reihe, die Handelsfaktoren zu analysieren, bevor Sie mit dem Handel in einem beliebigen System zwischen Binär- und Devisenhandel beginnen. Wir haben alle Funktionen, Vor- und Nachteile von ihnen erklärt.

Es gibt mehrere Risiken, die Sie beim Handel berücksichtigen können. Die Höhe des Gewinnpotenzials hängt von der Investitionssumme und von der Marktbewegung ab. Darüber hinaus sollten Sie erwägen, verschiedene Handelsstrategien zu erlernen, bevor Sie mit dem Handel beginnen.

Beim Handel mit binären Optionen bietet es jedoch ein festes Risiko (Verlust) und eine feste Belohnung (Gewinn) für Händler. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, können Sie den Handel mit binären Optionen in Betracht ziehen.

Auf der anderen Seite kann es für den Devisenhandel eine höhere Rendite im Vergleich zu Ihrer Investition bringen. Darüber hinaus müssen Sie bedenken, dass das Risiko beim Devisenhandel im Vergleich zum Handel mit binären Optionen größer ist.

Wir hoffen, dass Sie jetzt alles verstanden haben, was Sie aus unserer Diskussion über binäre Optionen vs. Devisenhandel brauchen. Wenn Sie immer noch verwirrt sind, sollten Sie den gesamten Artikel noch einmal lesen.

de_DEDeutsch